Das Familiennest im Detail

Wie sieht so ein flexibles Familienbett aus?

Die flexiblen Familienbetten werden aus hochwertigem Massivholz gefertigt. Hochwertig heißt hier: Im heimischen Forst geschlagen, zertifiziert und aus nachhaltiger Forstwirtschaft, kein Echtholzfunier auf Spanplatten, sondern massive Holzstücke werden hier miteinander verleimt und weiterverarbeitet.
Produziert wird unser Familiennest von der Firma geborgenschlafen aus Jena. Grundsätzlich kann jede Holzart aus nachhaltiger Forstwirtschaft verbaut werden.

 

Das Grundmaß beträgt 180×200 cm – ganz das klassische Ehebett. Zusätzlich kann man das Bett an beiden Seiten um ein zusätzliches Seitenbett (je 80×200 cm) erweitern.

 

Bettmaß Familiennest:

  • Materialstärke: 4,6 cm
  • Grundliegefläche 180×200 cm links und rechts ausziehbar je 80×200 cm
  • Bettkante: 54 cm
  • Höhe Kopfteil: 95 cm
  • Breite normal: 191 cm
  • Breite 1 Auszug: 271 cm
  • Breite 2 Auszüge: 351 cm
  • Länge ohne Ablage hinter Kopfteil: 209 cm

 

Slider

 

Die zusätzlichen Lattenroste und Matratzen sind in den Seitenbetten verstaut. Die Seitenbetten können ganz einfach auf jeder Seite ausgezogen werden, da sie mit insgesamt 5 Rollen je Seite ausgestattet sind. Um die Seitenbetten zu nutzen, werden die Seitenbetten herausgezogen, die Zusatzmatratze wird aus dem Stauraumfach gezogen und kurz auf das Hauptbett gelegt. Der zusätzliche Lattenrost liegt darunter und wird auf eine höhere Auflageleiste gelegt. Danach wird die Zusatzmatratze einfach auf das Seitenbett zurückgelegt und FERTIG!

 

Selbstverständlich haben wir auch an die Kleinsten gedacht und einen passenden Rausfallschutz für unser Familienbett konzipiert. Dieser ist klappbar und wird einfach unter die Matratze geschoben und bildet dann einen rechten Winkel. Somit kann das Herauskullern verhindert werden. Jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass größere Kinder darüber klettern können. Das Familiennest wird mit dem hochwertigen Hartwachsöl der Firma „OLI NATURA“ endbehandelt. Das Hartwachsöl ist aus verschiedenen pflanzlichen Ölen, Wachsen und Harzen zusammengesetzt.

„Unser flexibles Familienbett ist ideal für Familien, die nur beschränkten Wohnraum haben. Hotels & Co. können fortan Familien mit Kindern einen wirklichen Mehrwert bieten, denn fast 80 %* der Kinder schlafen in einem Bett mit ihren Eltern. “

Reichen dir 2,60 Meter als Liegefläche aus? Dann lässt sich das zweite Seitenbett als Stauraumkasten bestellen, um Platz für zusätzliche Decken, Kissen usw. zu schaffen.

 

Im Prinzip steckt das System „Familienvan“ mit der 3. Sitzreihe hinter dem Konzept. Sie wird nur dann ausgeklappt und genutzt, wenn alle Familienmitglieder – oder Freunde – transportiert werden sollen. Und sind grade alle Kinder versorgt, werden die Sitze wieder zurückgeklappt –im Familienvan bleibt so genug Platz für die Einkäufe. Genauso ist auch die Nutzung der Seitenbetten gedacht: Was nicht gebraucht wird, wird schnell und einfach weggeräumt. Somit hat man den gewohnten Platz wie immer und der zuvor zugestellte Gang oder der Schrank sind wieder frei zugänglich.
Mit diesem System ist das Bett bestens für Familien geeignet, die nur beschränkten Wohnraum zur Verfügung haben, was vor allem in Ballungszentren vorkommt. Und wir wissen ja, das mit der Wohnungsnot für größere Familien wird sich zukünftig eher noch verstärken.

 

Und warum sollte man im Urlaub auf etwas verzichten, was man von zu Hause kennt?

 

Schonmal zu viert oder fünft im Hotel übernachtet? Zustellbett-Lösungen sind in der Regel umständlich, unbequem – und teuer obendrein, wenn für mehrere Kinder ein extra Zimmer gebucht werden muss.
Wenn zu Hause im Familienbett geschlafen wird, will man das natürlich im Urlaub auch haben. Darauf sind Hotels und Pensionen aber kaum bis gar nicht eingestellt. Da wird es Zeit für flexible Lösungen, die alltagstauglich und praktisch sind!

 

* Ergebnis einer eigenen Onlinebefragung mit 200 Teilnehmern